Bestellen

Unter der Himmelsuhr

Autor Jürgen Drews
"Unter der Himmelsuhr" ist nicht nur eine berührende, spannende Liebesgeschichte, sondern auch ein authentisches Portrait der Lebensumstände in beiden deutschen Staaten vor dem Mauerfall.

Roman, 2010, ISBN 978-3-86520-373-1 Kurze Inhaltsangabe: Das Schwarze Meer war die einzige Chance: Um ihre Liebe leben zu können, entscheiden sich ein junger Mann aus Westdeutschland und eine junge Frau aus der DDR im Jahr 1968 zu einer dramatischen, lebensgefährlichen Flucht. Wiesbaden 1967. Bei einem Internistenkongress lernt der Heidelberger Tim Brandis die Ostberlinerin Inge Bauer kennen und lieben. Mehrfach besucht er sie in der DDR und fasst bald den Entschluss, dass er mit ihr zusammen im Westen leben will. Er, der passionierte Schwimmer, entwirft einen riskanten Fluchtplan. Er will mit Inge von der Küste Bulgariens aus an das türkische Ufer schwimmen und von dort weiter in die Bundesrepublik reisen. Ihre Befürchtungen zerstreut er: “Ich bin bei dir, das Meer wird freundlich zu dir sein, und die Sterne werden uns den Weg zeigen.” Doch am Ende sind es nicht die Strapazen der Flucht, die ihre Liebe auf die Probe stellen… “Unter der Himmelsuhr” ist nicht nur eine berührende, spannende Liebesgeschichte, sondern auch ein authentisches Portrait der Lebensumstände in beiden deutschen Staaten vor dem Mauerfall.